Hallo zusammen,

ich habe mir vor kurzem und ziemlich spontan einen Boxster zugelegt (986, Bj. 98, 2.5). Es ist mittlerweile mein zweiter, sodass ich schon ein paar Erfahrungen habe. Den Ausschlag für die Kaufentscheidung war, dass das Auto 1. Hand ist, eine super Ausstattung hat und dass es durchgängig im selben PZ gewartet wurde und alles penibel genau gemacht und auch dokumentiert wurde.
Da er schon etwas Öl verliert und mittlerweile die 200.000 km-Marke durchbrochen hat, würde ich gerne wissen, was mich ein Kurbelwellensimmering-Tausch kosten würde (PZ oder freie Porsche-Werkstatt). Außerdem interessiert mich mal, was man für eine Motorüberholung hinlegen muss. Dann weiß ich schon mal ungefähr, wie viel Geld ich vorsorglich in den Sparstrumpf stecken sollte... wink


Besten Dank und viele Grüße
Michael